Eine Frau trägt das Foto ihres verstorbenen Angehörigen auf ihrem Oberteil.
Deutschlandfunk Kultur

Opioid-Krise in den USA - Dealer in weißen Kitteln

Weltzeit | 09.12.2019 | 25 Min.
Eine Frau trägt das Foto ihres verstorbenen Angehörigen auf ihrem Oberteil.
Erscheinungsdatum
09.12.2019
Rubrik
Sender
Sendung

In den USA sterben täglich rund 130 Opioid-Süchtige. Statistisch ist die Schmerzmittel-Sucht die häufigste Ursache für vorzeitige Todesfälle. Schuld daran sind Ärzte, die von der Pharmaindustrie geködert, allzu leichtfertig Rezepte verschreiben. von Sabine Adler www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/12/09/opioid_krise_usa_dealer_in_weissen_kitteln_drk_20191209_1830_8de92a0a.mp3