Ein Ingenieur steht im Kontrollraum des Atomkraftwerks in Visaginas vor leuchtenden Kontrollpaneelen.
Deutschlandfunk Kultur

Rückbau des AKW Ignalina in Litauen - Atomstadt muss sich neu erfinden

Weltzeit · 11.11.2019 · 22 Min.
Ein Ingenieur steht im Kontrollraum des Atomkraftwerks in Visaginas vor leuchtenden Kontrollpaneelen.
Erscheinungsdatum
11.11.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Ignalina sollte das größte Atomkraftwerk der Sowjetunion werden. Eine ganze Stadt wurde dafür aus dem Boden gestampft: Visaginas. Vor zehn Jahren ging das AKW vom Netz. Nun sucht die Region eine neue Zukunft. Von Berthold Forssman und Martin Sander www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/11/11/akw_ignalina_in_litauen_eine_region_erfindet_sich_neu_drk_20191111_1830_6ba3cb01.mp3

Empfohlene Inhalte