Der russische Präsident Vladimir Putin (L) und der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko sprechen am 15. Februar 2019 in der Shayba-Arena im Schwarzmeerort Sotschi, Russland, während Ihrer gemeinsamen Teilnahme an einem Eishockeyspiel. 
Deutschlandfunk Kultur

Russland - Unionsgeflüster mit Weißrussland

Weltzeit | 02.09.2019 | 11 Min.
Der russische Präsident Vladimir Putin (L) und der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko sprechen am 15. Februar 2019 in der Shayba-Arena im Schwarzmeerort Sotschi, Russland, während Ihrer gemeinsamen Teilnahme an einem Eishockeyspiel. 
Erscheinungsdatum
02.09.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Wenig dringt nach außen: Zwischen Russland und Weißrussland laufen Gespräche über eine Union, die bis Dezember abgeschlossen sein sollen. An der Spitze eines neu entstehenden Staatsgebildes könnte Wladimir Putin auch nach 2024 Präsident bleiben. Von Thielko Grieß www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/09/02/unionsgefluester_zwischen_russland_und_weissrussland_drk_20190902_1830_c010294e.mp3

Empfohlene Inhalte