Wie die Tiere · Angeben | Von eitlen Pfauen, Macho-Krabben und tanzenden Paradiesvögeln

Ein Pfau steht vor schwarzem Hintergrund auf einem Holzstück.
Bremen Zwei

Angeben | Von eitlen Pfauen, Macho-Krabben und tanzenden Paradiesvögeln

Wie die Tiere · 14.02.2022 · 30 Min.
Ein Pfau steht vor schwarzem Hintergrund auf einem Holzstück.
Erscheinungsdatum
14.02.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Wow, was für schöne Federn! Wenn der Pfau sein Rad schlägt, schlagen die Herzen der Pfauen-Weibchen höher. Mit hochgestellten, schimmernden, bunten Schwanzfedern tänzelt er herum – ein wirklich eitler Gockel! Und er ist nicht der einzige Angeber im Tierreich: Manche Krabben versuchen mit riesigen Scheren Krabben-Damen zu begeistern, Hirsche röhren bis zu 15 Stunden am Stück mit ihrer sonoren Stimme und Paradiesvögel legen hoch im Geäst eine Tanzshow hin, um zu zeigen, wie schön, flink und begabt sie doch sind. Biologe Mario Ludwig und Daniel Kähler von Bremen Zwei sprechen in dieser Podcast-Folge über die kreativsten, tierischen Angeber und finden: Mit einem schicken Federkleid anzugeben, ist viel sympathischer, als mit einem weißen Cabrio über die Promenade zu brettern. Wenn ihr die Angeber-Tiere auch sehen wollt, folgt uns auf Instagram: http://instagram.com/wiedietiere