Ein kleines und ein großes Erdmännchen stehen in einer kargen Graslandschaft.
Bremen Zwei

Wie Tiere erwachsen werden: Erdmännchen in der Schule und Orcas im Hotel Mama

Wie die Tiere | 18.04.2021 | 27 Min.
Ein kleines und ein großes Erdmännchen stehen in einer kargen Graslandschaft.
Erscheinungsdatum
18.04.2021
Rubrik
Sender
Sendung

So süß Tierkinder auch sind - irgendwann ruft der Ernst des Lebens. Auch das putzigste und flauschigste Tier muss erwachsen werden. Wie das passiert, ist spannend, lustig, manchmal gefährlich. Erdmännchen schicken ihre Kinder zum Lernen zur Schule, Gazellen machen in der Pubertät lebensgefährliche Dummheiten und junge Elefantenbullen ziehen in eine WG, sobald sie erwachsen sind. Doch nicht alle Tiere trennen sich schnell von ihren Eltern, manche bleiben ein Leben lang im "Hotel Mama" -Orcas zum Beispiel. Darüber sprechen Biologe Mario Ludwig und Daniel Kähler bei "Wie die Tiere". Außerdem erzählen sie die Geschichte von einer Vogelart aus Neuseeland, die plötzlich verschwunden war - und was eine einzelne Katze damit zu tun haben könnte. Mehr Tier-Wissen, passend zum Podcast, gibt’s auf Instagram bei http://instagram.com/wiedietiere