Ein Patient wird von Hand beatmet
SWR Kultur

Ärzte fordern Ausnahme von PFAS-Verbot für Medizinprodukte

Wissen aktuell - Impuls · 19.09.2023 · 6 Min.
Ein Patient wird von Hand beatmet
Erscheinungsdatum
19.09.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Viele Länder in Europa wollen die sogenannten Ewigkeits-Chemikalien, die per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen (PFAS), verbieten. Das wäre gut für die Umwelt, aber schlecht für viele Patient*innen, denn auch in Herzschrittmachern und Narkosegeräten stecken PFAS. Welche Lösungen gibt es hier? Stefan Troendle im Gespräch mit Prof. Andreas Markewitz, Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI).