Die Rückkehrkapsel der Chang'e-6-Sonde landet am 25. Juni 2024 im Siziwang-Banner im nordchinesischen Autonomen Gebiet Innere Mongolei.
SWR Kultur

Chinesische Raumsonde bringt Mondgestein zur Erde

Wissen aktuell - Impuls · 25.06.2024 · 7 Min.
Die Rückkehrkapsel der Chang'e-6-Sonde landet am 25. Juni 2024 im Siziwang-Banner im nordchinesischen Autonomen Gebiet Innere Mongolei.
Erscheinungsdatum
25.06.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Eine Kapsel des chinesischen Raumschiffs Chang'e-6 ist mit Gesteinsproben von der Rückseite des Mondes zur Erde zurückgekehrt. Es ist das erste Mal überhaupt, dass Gestein der erdabgewandten Seite zur Erde gebracht werden konnte. Fachleute erhoffen sich neue Erkenntnisse über die Entstehungsgeschichte des Mondes. Christoph König im Gespräch mit Uwe Gradwohl, SWR-Wissenschaftsredaktion.