In einem bayerischen Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife (Abiturzeugnis) aus dem Jahr 2015 sind einzelne Fächer bewertet
SWR Kultur

Kommentar: BVG-Urteil zum Vermerk Legasthenie im Zeugnis ist nicht nachvollziehbar

Wissen aktuell - Impuls · 22.11.2023 · 4 Min.
In einem bayerischen Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife (Abiturzeugnis) aus dem Jahr 2015 sind einzelne Fächer bewertet
Erscheinungsdatum
22.11.2023
Rubrik
Sender
Podcast

In Schulzeugnissen darf laut Bundesverfassungsgerichts vermerkt werden, wenn Teilleistungen bei der Benotung außer Acht gelassen wurden. Eine solche Regelung dürfe aber nicht nur auf Fälle von Legasthenie begrenzt werden. Die Entscheidung ist nicht nachvollziehbar, findet Bildungsredakteurin Anja Braun.