Blutkonserven
SWR Kultur

Skandal in England: Verunreinigte Blutspenden führten zu vielen Toten

Wissen aktuell - Impuls · 22.05.2024 · 4 Min.
Blutkonserven
Erscheinungsdatum
22.05.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Ein Skandal bis Anfang der 90er-Jahre in Großbritannien: Blutspenden waren mit Hepatitis-Viren und HIV verseucht. Mehr als 3000 Menschen sollen in der Folge gestorben sein. Eine Untersuchungskommission zeigt: Das wäre vermeidbar gewesen.