Glücklicher männlicher Chinesischlehrer mit Sprechblase im Klassenzimmer
SWR Kultur

Sprachbarriere im Internet: Neues KI-Tool übersetzt seltene Sprachen

Wissen aktuell - Impuls · 06.06.2024 · 4 Min.
Glücklicher männlicher Chinesischlehrer mit Sprechblase im Klassenzimmer
Erscheinungsdatum
06.06.2024
Rubrik
Sender
Sendung

ChatGPT kann viele Sprechen. Niederländisch aber zum Beispiel bisher nicht. Von 7000 Sprachen beherrscht ChatGPT nur 50. Ein Forschungsteam will das mit einem neuen KI-Tool ändern und so Texte im Internet auch in seltenen Sprachen zugänglich machen.