Seniorin im Rollstuhl gießt Pflanzen in einem Hochbeet: Das Hochbeet lässt sich als begrenzter Raum gut kontrollieren. Dort kann man Tomaten, Salat, Radieschen oder Rettich anpflanzen. Und auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen sind die Beete gut erreichbar.
SWR Kultur

Wie funktioniert ein Hochbeet und wie nutzt man es?

Wissen aktuell - Impuls · 10.07.2018 · 2 Min.
Seniorin im Rollstuhl gießt Pflanzen in einem Hochbeet: Das Hochbeet lässt sich als begrenzter Raum gut kontrollieren. Dort kann man Tomaten, Salat, Radieschen oder Rettich anpflanzen. Und auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen sind die Beete gut erreichbar.
Erscheinungsdatum
10.07.2018
Rubrik
Sender
Podcast

Das Hochbeet lässt sich als begrenzter Raum gut kontrollieren. Dort kann ich wunderbar Salat anpflanzen, etwa Rucola, oder Radieschen und Rettich. Von Heike Boomgaarden