Blick in die Ausgrabung vor der Ilsenhöhle in Ranis, Thüringen.
SWR2

Homo sapiens erreichte nördliches Europa schon vor 45.000 Jahren

Wissen aktuell - SWR2 Impuls · 01.02.2024 · 11 Min.
Blick in die Ausgrabung vor der Ilsenhöhle in Ranis, Thüringen.
Erscheinungsdatum
01.02.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Ein internationales Forschungsteam hat neue Fossilien des Homo sapiens aus der Ilsenhöhle in Ranis in Thüringen geborgen. Diese wurden auf ein Alter von etwa 45.000 Jahren datiert und zusammen mit klingenförmigen Steingeräten gefunden. Dies legt nahe, das Homo sapiens etwa 5.000 Jahre früher als bislang gedacht diese Regionen bewohnt hat. Christoph König im Gespräch mit Dr. Marcel Weiß, Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie Leipzig und Institut für Ur- und Frühgeschichte an der Uni Erlangen-Nürnberg.