Tiefseesimulator: Dieser ermöglicht die Erprobung mechatronischer Systeme in 3.000 Meter Meerestiefe.
SWR Kultur

Tiefseesimulator in Aalen - auf dem Meeresgrund der Ostalb

Wissen aktuell - Impuls · 11.03.2024 · 4 Min.
Tiefseesimulator: Dieser ermöglicht die Erprobung mechatronischer Systeme in 3.000 Meter Meerestiefe.
Erscheinungsdatum
11.03.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Auf Knopfdruck drei Kilometer unter Wasser - das ist an der Hochschule Aalen dank des neuen Tiefseesimulators möglich. Darin soll getestet werden, wie gut technische Geräte Wasserdruck und Temperatur in der Tiefe aushalten.