Drei Personen in Schutzkleidung an einem Intensivbett: Wer auf der Intensivstation arbeitet, möchte helfen und heilen. Aber viele Patienten sterben. Ärzt*innen und Pfleger*innen müssen stark bleiben, müssen weitermachen - und werden dabei häufig selb
SWR2

Arbeiten auf der Intensivstation - Wenn Leben retten krank macht

Wissen | 19.03.2021 | 28 Min.
Drei Personen in Schutzkleidung an einem Intensivbett: Wer auf der Intensivstation arbeitet, möchte helfen und heilen. Aber viele Patienten sterben. Ärzt*innen und Pfleger*innen müssen stark bleiben, müssen weitermachen - und werden dabei häufig selb
Erscheinungsdatum
19.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Es ist eine extreme Belastung - körperlich und psychisch. Und nun noch Corona! Wer diese Folge hört, versteht, warum viele Intensiv-Pflegekräfte sich einen neuen Job suchen. Von David Beck und Pascal Kiss

Empfohlene Inhalte

Diese Episode ist Teil von:

Wissen

SWR2