Wissen · Bildungsverlierer muslimische Jungs - eine Frage der Erziehung? | Doku

Ein türkischer Junge steht alleine auf einem Schulhof. Ausgrenzungserfahrungen können die Integration behindern.
SWR2

Bildungsverlierer muslimische Jungs - eine Frage der Erziehung? | Doku

Wissen · 10.04.2021 · 28 Min.
Ein türkischer Junge steht alleine auf einem Schulhof. Ausgrenzungserfahrungen können die Integration behindern.
Erscheinungsdatum
10.04.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Sie bleiben lieber unter sich, ihr Schulalltag ist eher konfliktbeladen, schwierig gestaltet sich auch die Arbeitssuche: Junge männliche Muslime, vor allem aus Großstädten, gehören oft zu den Bildungsverlierern. Das belegen Studien. Doch woran liegt es? An einer konservativ islamischen Erziehung, sagt der Pädagoge Ahmet Toprak in seinem Buch "Muslimisch, männlich, desintegriert - Was bei der Erziehung muslimischer Jungen schiefläuft". Für die liberale Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hingegen behindern Ausgrenzungserfahrungen die Integration. Von Filiz Kükrekol. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/erziehung | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen