Der Untere Gletscher bei Grindelwald im Berner Oberland: Vor 150 Jahren reichte er bis zu der Stelle, wo das Foto geschossen wurde.
SWR2

Das Sterben der Gletscher - Schmelzende Landschaften | Reportage mit Hintergründen

Wissen · 15.06.2021 · 28 Min.
Der Untere Gletscher bei Grindelwald im Berner Oberland: Vor 150 Jahren reichte er bis zu der Stelle, wo das Foto geschossen wurde.
Erscheinungsdatum
15.06.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Einige Alpengletscher sind bereits komplett verschwunden. Andere haben deutlich an Ausdehnung und Volumen abgenommen. Schweizer Gletscherforscher sind alarmiert. Die Erderwärmung lässt das Eis der Alpen in Rekordtempo schmelzen. Mit riesigen Planen und künstlicher Gletscherbeschneiung wollen manche die Eisschmelze aufhalten. Was taugen solche Maßnahmen? Von Dietrich Karl Mäurer. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/gletscher-sterben | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen

Diese Episode ist Teil von:

Wissen

SWR2