Abgesperrter Kinderspielplatz in Berlin am 1. Mai 1986 nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl
SWR2

Die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl und die Folgen

Wissen | 01.05.2021 | 55 Min.
Abgesperrter Kinderspielplatz in Berlin am 1. Mai 1986 nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl
Erscheinungsdatum
01.05.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Erste verschwurbelte Nachrichten, ängstliche Spargelbauern, eine hitzige Bundestagsdebatte und: Eskalation in Wackersdorf - Tonaufnahmen aus den Wochen nach der Reaktorkatastrophe am 26. April 1986. Vor 35 Jahren ereignete sich die Nuklearkatastrophe in Reaktor-Block 4 des Kernkraftwerks Tschernobyl nahe der ukrainischen Stadt Prypjat. Von Gábor Paál und Miriam Mörtl. (SWR 2012/2021) | Mehr zur Sendung: http://swr.li/tschernobyl-folgen | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen 

Empfohlene Inhalte

Diese Episode ist Teil von:

Wissen

SWR2