Wissen · Faultiere - Überleben durch Langsamkeit

Dreifingerfaultier
SWR2

Faultiere - Überleben durch Langsamkeit

Wissen · 04.08.2021 · 26 Min.
Dreifingerfaultier
Erscheinungsdatum
04.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Sie haben ein pelziges Fell, hübsches Gesicht und hängen entspannt in den Ästen: Es geht um Faultiere. Die Experten im Faulenzen haben von allen Tieren die niedrigste Stoffwechselrate. Durch ihre Langsamkeit bleiben sie oft unerkannt. Denn wer sich wenig bewegt, wird auch kaum gehört und gesehen. Doch wenn der Urwald brennt, wird sie ihnen zum Verhängnis. Von Gudrun Fischer. (SWR 2019) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/faultiere | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen