Thomas Ronge, Geologe u. Klimaforscher © privat
radio3

rbbKultur Klimagespräch: Gefahren und Möglichkeiten von Tiefseebohrungen

Wissen · 25.07.2023 · 7 Min.
Thomas Ronge, Geologe u. Klimaforscher © privat
Erscheinungsdatum
25.07.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Die Tiefsee erscheint als ein unberührtes und unantastbares Gebiet der Erde, das den meisten Menschen fremd ist. Doch es gibt konkrete Bestrebungen, dort Rohstoffe abzubauen und Tiefseebergbau zu betreiben. Auf einer Konferenz der Internationalen Meeresbodenbehörde der Vereinten Nationen haben in den vergangenen Tagen Fachleute zum Teil hitzig über den Tiefseebergbau diskutiert. Eine Entscheidung darüber haben sie vertagt. Im rbbKultur Klimagespräch sprechen wir mit dem Geologen und Klimaforscher Thomas Ronge über die Gefahren und Möglichkeiten des Tiefseebergbaus.