Bei der Stahlproduktion werden Unmengen von Treibhausgasen freigesetzt
SWR2

Wie Stahl klimafreundlich werden kann

Wissen | 17.02.2020 | 28 Min.
Bei der Stahlproduktion werden Unmengen von Treibhausgasen freigesetzt
Erscheinungsdatum
17.02.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Ohne Kohle und Koks ging es bisher nicht in der Stahlproduktion. Alle Stahlunternehmen forschen an Techniken, um die CO2-Emissionen nahe null zu senken. Hoffnungsträger ist Wasserstoff. Von Klaus-Martin Höfer.

Diese Episode ist Teil von:

Wissen

SWR2