Wissen; © rbbKultur
radio3

Wiedereröffnung des Medizinhistorisches Museums der Charité

Wissen · 16.06.2023 · 5 Min.
Wissen; © rbbKultur
Erscheinungsdatum
16.06.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Vielleicht ist es während der Pandemie ein bisschen untergegangen: das Berliner Medizinhistorische Museum auf dem Campus der Charité war in den letzten drei Jahren geschlossen. Das Gebäude wurde teils umgebaut und die Dauerausstellung überarbeitet. Gestern hat das Museum wieder seine Türen geöffnet - mit neuen Projektideen und der neuen Sonderausstellung "Das Gehirn in Wissenschaft und Kunst". Wolfgang Albus berichtet.