Wissen · Wirtschaftssanktionen - was bewirkt der Druck auf Staaten?

Wladimir Putin (rechts), Präsident von Russland, und Alexander Lukaschenko, Präsident von Belarus, auf einem Boot während ihres Treffens in Sotschi am Schwarzen Meer. Russland will das autoritär geführte Belarus bis Ende Juni 2021 mit einem Kredit in
SWR2

Wirtschaftssanktionen - was bewirkt der Druck auf Staaten?

Wissen · 21.06.2021 · 28 Min.
Wladimir Putin (rechts), Präsident von Russland, und Alexander Lukaschenko, Präsident von Belarus, auf einem Boot während ihres Treffens in Sotschi am Schwarzen Meer. Russland will das autoritär geführte Belarus bis Ende Juni 2021 mit einem Kredit in
Erscheinungsdatum
21.06.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Waffenembargo, Export- und Einreiseverbote, Einfrieren von Konten, Stoppen von Entwicklungshilfe - Wirtschaftssanktionen sollen menschenverachtende und korrupte Regime an ihrer empfindlichsten Stelle treffen. Aber diese zeigen sich von Sanktionen meist unbeeindruckt. Die Menschenrechtsverletzungen in Russland, Nordkorea und Iran gehen weiter. Von Beate Krol. | Manuskript zur Sendung: http://swr.li/wirtschaftssanktionen | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen