Wissen · Zerstreut, abgelenkt, unaufmerksam - Verlieren wir die Fähigkeit zur Konzentration?

Mann am Laptop isst und "telefoniert" mit einer Hantel am Ohr: Oft heißt es in Medienberichten: Die Aufmerksamkeitsspanne schrumpft, es gelingt uns immer seltener, uns über längere Zeit zu konzentrieren, ohne uns ablenken zu lassen.
SWR2

Zerstreut, abgelenkt, unaufmerksam - Verlieren wir die Fähigkeit zur Konzentration?

Wissen · 18.11.2021 · 29 Min.
Mann am Laptop isst und "telefoniert" mit einer Hantel am Ohr: Oft heißt es in Medienberichten: Die Aufmerksamkeitsspanne schrumpft, es gelingt uns immer seltener, uns über längere Zeit zu konzentrieren, ohne uns ablenken zu lassen.
Erscheinungsdatum
18.11.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Unsere Aufmerksamkeitsspanne leidet durch Unterbrechungen, z.B. verursacht durch Social Media & Smartphones. Selbst wenn wir einer Unterbrechung nicht nachgehen, sie also erstmal aufschieben, driften die Gedanken zur unerledigten Aufgabe. In der Psychologie spricht man vom "Zeigarnik-Effekt". Die gute Nachricht: Aufmerksamkeit lässt sich trainieren. Auch durch bewusste Arbeitspausen - am besten ohne Bildschirm. Von Johanne Burkhardt | Mehr zur Sendung: http://swr.li/aufmerksamkeit | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen