Wissenschaft im Brennpunkt · Allgemeine Relativitätstheorie - Jenseits von Einstein

Albert Einstein spricht in einer berühmten Rede im Februar 1950 zur Frage des Atom-Wettrüstens.
Deutschlandfunk

Allgemeine Relativitätstheorie - Jenseits von Einstein

Wissenschaft im Brennpunkt · 25.10.2015 · 27 Min.
Albert Einstein spricht in einer berühmten Rede im Februar 1950 zur Frage des Atom-Wettrüstens.
Erscheinungsdatum
25.10.2015
Rubrik
Sender
Sendung

Seit hundert Jahren regiert die Allgemeine Relativitätstheorie den Kosmos. Das Einsteinsche Regelwerk beschreibt erstaunlich gut, wie das Weltall expandiert, wie Galaxienhaufen entstehen, wie sich Schwarze Löcher und kompakte Sternleichen behaupten. Doch auch wenn die Theorie bisher alle Tests brillant bestanden hat, ist den Experten klar, dass die Allgemeine Relativitätstheorie nicht der Weisheit letzter Schluss sein kann. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2015/10/25/jenseits_von_einstein_neue_theorien_zum_aufbau_der_welt_dlf_20151025_1631_1de6b7e4.mp3