13.03.2020, Sachsen, Meißen: Katrin Zscherper, Stationsleitung Notfallaufnahme, hält in der Infektions-Ambulanz des Elblandklinikum Meißen ein Abstrichstäbchen im Plastikröhrchen.
Deutschlandfunk

Coronavirus - "Europa ist nun das Epizentrum der Pandemie"

Wissenschaft im Brennpunkt | 15.03.2020 | 28 Min.
13.03.2020, Sachsen, Meißen: Katrin Zscherper, Stationsleitung Notfallaufnahme, hält in der Infektions-Ambulanz des Elblandklinikum Meißen ein Abstrichstäbchen im Plastikröhrchen.
Erscheinungsdatum
15.03.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Die COVID-19-Pandemie sei mit der spanischen Grippe von 1918 zu vergleichen, sagte Jeremy Farrar vom britischen Wellcome Trust im Dlf. Noch könne verhindert werden, dass die Situation so außer Kontrolle gerate wie in Italien - durch kollektives Handeln von Regierungen, Unternehmen und Gesellschaft. Jeremy Farrar im Gespräch mit Ralf Krauter www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/03/15/mittel_gegen_die_angst_die_jagd_nach_wirk_und_impfstoffen_dlf_20200315_1630_d5fd2b48.mp3

Empfohlene Inhalte