Wissenschaft im Brennpunkt · Die Wiederentdeckung - Alte Wirkstoffe gegen neue Resistenzen

Der Entdecker des Penicillins, Alexander Fleming, in seinem Labor, aufgenommen in den 50er Jahren.
Deutschlandfunk

Die Wiederentdeckung - Alte Wirkstoffe gegen neue Resistenzen

Wissenschaft im Brennpunkt · 23.12.2018 · 28 Min.
Der Entdecker des Penicillins, Alexander Fleming, in seinem Labor, aufgenommen in den 50er Jahren.
Erscheinungsdatum
23.12.2018
Rubrik
Sender
Sendung

Die Entdeckung des Penicillins war ein Wendepunkt für die Medizin: Diphterie, Pest, Cholera konnten geheilt werden. Doch der Sieg der Menschen über die Bakterien ist nicht von Dauer. Jetzt, da die Wunderwaffe stumpf zu werden droht, erinnert man sich: Kannten wir damals nicht auch andere Heilmittel? Von Arndt Reuning www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/12/23/die_wiederentdeckung_alte_heilmittel_gegen_neue_dlf_20181223_1631_eca7a6a0.mp3