Kopf einer Frau mit digitalen Daten
Deutschlandfunk

Krise der Psychiatrie - Diagnosendämmerung

Wissenschaft im Brennpunkt · 28.10.2018 · 28 Min.
Kopf einer Frau mit digitalen Daten
Erscheinungsdatum
28.10.2018
Rubrik
Sender
Sendung

Die Wirklichkeit wird fremd, eine Wahnwelt übernimmt: Das spricht für eine Schizophrenie, eine "gespaltenen Seele". Vor über 100 Jahren fand der Begriff Eingang in die Psychiatrie. Inzwischen wachsen Zweifel an der Aussagekraft dieser Diagnosen. Experten fordern ein neues wissenschaftliches Fundament. Von Martin Hubert www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/10/28/diagnosendaemmerung_die_zweifelhaften_befunde_der_dlf_20181028_1630_1e4a19f4.mp3

Empfohlene Inhalte