Jeff Deskovic geriet als Schüler unter Mordverdacht. Nach 17 Jahren hinter Gittern kam er frei. Heute studiert Deskovic Jura.
Deutschlandfunk

Unschuldig hinter Gittern (2/2) - Trugschlüsse

Wissenschaft im Brennpunkt | 30.07.2017 | 27 Min.
Jeff Deskovic geriet als Schüler unter Mordverdacht. Nach 17 Jahren hinter Gittern kam er frei. Heute studiert Deskovic Jura.
Erscheinungsdatum
30.07.2017
Rubrik
Sender
Sendung

Es sind die schweren Fälle, bei denen die schlimmsten Fehler passieren: Sexualdelikte an Kindern, Mord. Die Öffentlichkeit geht auf die Barrikaden, schreit nach Ergebnissen. Das macht Ermittler anfällig für Schwächen ihres Gehirns. Von Joachim Budde www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2017/07/30/unschuldig_hinter_gittern_teil_22_trugschluesse_dlf_20170730_1630_c5bcc473.mp3

Empfohlene Inhalte