hr-iNFO

Geoneutrinos: Spione aus der Erde

Wissenswert · 13.08.2016 · 24 Min.
Erscheinungsdatum
13.08.2016
Rubrik
Sender
Sendung

Geoneutrinos entstehen beim Zerfall radioaktiver Stoffe im Erdmantel. Sie verraten, wie viel Hitze in unserem Planeten entsteht - eine wichtige Grundlage ist das für das Verständnis von Kontinentalverschiebungen, Vulkanismus und Erdbeben.

Empfohlene Inhalte