Women in War · Folge 4 (Indien): Sunita ist (k)eine Hexe - eine Frau wehrt sich

Women in War © rbb
radioeins

Folge 4 (Indien): Sunita ist (k)eine Hexe - eine Frau wehrt sich

Women in War · 05.05.2022 · 34 Min.
Women in War © rbb
Erscheinungsdatum
05.05.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Sunita lebt in einem kleinen Dorf namens Ithe, im indischen Bundesstaat Jharkand. Es gibt Nachbarn in diesem Dorf, die trauen ihr nicht mehr über den Weg. Denn seit zwei Jahren wird Sunita nachgesagt, magische, dunkle Kräfte zu besitzen. Sie soll schuld daran sein, dass Menschen krank werden oder sogar sterben. Die Beschuldigungen kommen aus den Reihen ihrer eigenen Familie. Sunita ist kein Einzelfall, Hexenverfolgungen sind in manchen ländlichen Gebieten Indiens ein Problem und enden nicht selten tödlich. Und sie sind Teil eines noch größeren Problems: Die meisten Frauen in Indien sind gegenüber Männern sehr viel schlechter gestellt und Gewalt gegen Frauen ist allgegenwärtig. Aber was steckt hinter den Hexenverfolgungen? Alles Aberglaube? Mitnichten! Passend zur Folge empfehlen wir Euch den Podcast "Die Korrespondenten in Delhi" vom NDR. Der Podcast ist ein sehr persönlicher Blick hinter die Kulissen des ARD-Studios Neu-Delhi. Von unseren Kolleg*innen Silke Diettrich, Peter Hornung und Oliver Mayer. https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4384.html