Beim Futur 2 Festival in Hamburg strampeln Besucher vor einer Bühne auf Fahrrädern, um Strom zu erzeugen.
NDR Info

Festival ohne Dreck und CO2? Yeah!

Zehn Minuten Wirtschaft · 21.06.2024 · 10 Min.
Beim Futur 2 Festival in Hamburg strampeln Besucher vor einer Bühne auf Fahrrädern, um Strom zu erzeugen.
Erscheinungsdatum
21.06.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Festivals sind laut, geil, dreckig und.... zu derb für's Klima. Weil der Strom fast immer aus Dieselgeneratoren kommt und viele mit dem Auto anreisen entsteht jede Menge CO2. Muss das so? Astrid Kühn aus der NDR-Wirtschaftsredaktion hat sich angeschaut, wie z.B. das Festival Futur2 in Hamburg CO2-neutral und sauber geworden ist und plaudert das alles bei Niels Walker im Podcast aus. Ein Vorbild für Wacken, Deichbrand, Rock am Ring oder das Hurricane? LINKS: Astrid hat ein Langformat draus gemacht, hier findet ihr das Thema als XXL-Variante. Bei unserem Schwesterpodcast "Mission Klima": https://www.ardaudiothek.de/episode/mission-klima-loesungen-fuer-die-krise/feiern-als-gaebe-es-ein-morgen-klimafreundliche-festivals/ndr-info/13479481/