17.01.2018, Sachsen-Anhalt, Magdeburg: Ein Monitor zeigt im Kinderwunschzentrum Magdeburg eine Intrazytoplasmatische Spermieninjektion (Icsi). Bei der Behandlung wird einer Eizelle ein Spermium injiziert. (zu dpa «Unerfüllter Kinderwunsch: Zwischen Warten und Hoffen» vom 31.01.2018) Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa ++
Deutschlandfunk Kultur

Überall Halbgeschwister (1/2) - Spenderkinder auf Spurensuche

Zeitfragen. Feature - Deutschlandfunk Kultur · 22.06.2023 · 28 Min.
17.01.2018, Sachsen-Anhalt, Magdeburg: Ein Monitor zeigt im Kinderwunschzentrum Magdeburg eine Intrazytoplasmatische Spermieninjektion (Icsi). Bei der Behandlung wird einer Eizelle ein Spermium injiziert. (zu dpa «Unerfüllter Kinderwunsch: Zwischen Warten und Hoffen» vom 31.01.2018) Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa ++

Spenderkinder suchen weltweit nach Verwandten und ihren biologischen Vätern. Jahrzehnte nachdem die Kinderwunschbehandlung Alltag geworden ist, werden haarsträubende Praktiken bekannt. Wie verkraften das die Betroffenen? (Wiederholung vom 11.06.2023) Westerhaus, Christine