Ein Ulbricht-Porträt aus DDR-Zeiten lehnt an dem Neubau eines Cafés, aufgenomen im August 2015.
Deutschlandfunk Kultur

Aufbruch und Niedergang der DDR - Pathos des Anfangs und deprimierendes Ende

Zeitfragen-Feature | 01.07.2020 | 31 Min.
Ein Ulbricht-Porträt aus DDR-Zeiten lehnt an dem Neubau eines Cafés, aufgenomen im August 2015.
Erscheinungsdatum
01.07.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Deutschland nach Kriegsende 1945. In der sowjetischen Zone wird der Neubeginn mit viel Pathos gefeiert. Es folgt ein Weg voller Hoffnungen - und Enttäuschungen. Der Journalist Dietrich Bub zeichnet ihn bis zum Niedergang der DDR im Jahr 1989 nach. Von Dieter Bub www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/07/01/aufbruch_und_niedergang_der_ddr_feature_drk_20200701_1930_2ba21bed.mp3

Empfohlene Inhalte