Streikführer Lech Wałęsa (2.v.l.) spricht 1980 zu den Arbeitern der Lenin-Werft in Danzig, links daneben Pfarrer Henryk Jankowski
Deutschlandfunk Kultur

Aufstieg und Fall der Solidarność - Gemeinsame Kämpfe, geplatzte Träume in Polen

Zeitfragen-Feature | 02.09.2020 | 30 Min.
Streikführer Lech Wałęsa (2.v.l.) spricht 1980 zu den Arbeitern der Lenin-Werft in Danzig, links daneben Pfarrer Henryk Jankowski
Erscheinungsdatum
02.09.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Die Solidarność: Vor 40 Jahren gründeten streikende polnische Arbeiter ein Bündnis sehr unterschiedlicher Gruppen. Nach dem Sieg über den gemeinsamen Feind, den Kommunismus, gingen die Erben der Bewegung verschiedene Wege. Manche sind tief verfeindet. Von Martin Sander www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/09/02/gemeinsame_kaempfe_geplatzte_traeume_aufstieg_und_fall_drk_20200902_1930_e07bc6f3.mp3

Empfohlene Inhalte