Kulturpalast Dresden mit Baugerüst, dahinter das Wandgemälde "Der Weg der roten Fahne"
Deutschlandfunk Kultur

DDR-Kunst - Wie die junge Kunstgeneration auf den sozialistischen Realismus blickt

Zeitfragen-Feature | 17.06.2020 | 29 Min.
Kulturpalast Dresden mit Baugerüst, dahinter das Wandgemälde "Der Weg der roten Fahne"
Erscheinungsdatum
17.06.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Das soll Kunst sein? Nach 1990 blickten viele abschätzig auf den sozialistischen Realismus mit seinen monumentalen Werken, die den Alltag im Arbeiter- und Bauernstaat heroisierten. Doch der Blick ändert sich: Das zeigt der Bilderstreit in Dresden. Von Natalie Kreisz www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/06/17/sozialistischer_realismus_und_utopie_deutsch_deutscher_drk_20200617_1930_d9bd76a9.mp3

Empfohlene Inhalte