Zeitfragen-Feature · Die Welt der Brigaden in der DDR - "Diese Erfahrungen möchte ich nicht entbehren"

Mit einem Trompetensolo verabschieden am Jahresende 1979 im VEB Chemieanlagenbau Leipzig Brigademitglieder ihren 66-jährigen langjährigen Kollegen Kurt Klimpel in die Rente.
Deutschlandfunk Kultur

Die Welt der Brigaden in der DDR - "Diese Erfahrungen möchte ich nicht entbehren"

Zeitfragen-Feature · 28.07.2021 · 30 Min.
Mit einem Trompetensolo verabschieden am Jahresende 1979 im VEB Chemieanlagenbau Leipzig Brigademitglieder ihren 66-jährigen langjährigen Kollegen Kurt Klimpel in die Rente.
Erscheinungsdatum
28.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Brigaden spielten im DDR-Alltag eine wichtige Rolle. Für viele Menschen waren sie eine zweite Heimat - gemeinsam arbeiten, feiern, verreisen. Die Widersprüche zwischen Ideal und Wirklichkeit hat die Schriftstellerin Brigitte Reimann aufgespürt. Von Ulrike Sebert www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/07/28/die_welt_der_brigaden_in_der_ddr_feature_drk_20210728_1930_fc8752bc.mp3