Die ehemalige DDR-Staatsflagge dient einem Erfurter Einwohner beim Streichen seines Gartenzauns als saugfähige Unterlage
Deutschlandfunk Kultur

Erinnerungen von DDR-Oppositionellen - Als ein dritter Weg möglich schien

Zeitfragen-Feature · 05.10.2020 · 31 Min.
Die ehemalige DDR-Staatsflagge dient einem Erfurter Einwohner beim Streichen seines Gartenzauns als saugfähige Unterlage
Erscheinungsdatum
05.10.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Am 3. Oktober 1990 wird die deutsche Einheit besiegelt. Dass viele DDR-Oppositionelle zuvor eine neue Demokratie 2.0 anstrebten, war schnell vergessen. Nachwendekinder sprechen mit ihren Eltern über die damalige Zeit der Utopien und des Aufbruchs. Von Constantin Hühn www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/10/05/als_ein_dritter_weg_moeglich_schien_nachwendekinder_fragen_drk_20201005_1930_d4b4f818.mp3

Empfohlene Inhalte