Zeitfragen-Feature · Feuer, Wasser, Erde, Luft - Die Natur als Netzwerk denken

Ein (später colorierter) Holzschnitt zeigt einen Menschen auf zwei Kugeln schwebend über Wasser und Land. An ausgestreckten Armen hält er einen Feuerball und ein pustendes Gesicht. Daneben sind Sonne, Mond und Sterne.
Deutschlandfunk Kultur

Feuer, Wasser, Erde, Luft - Die Natur als Netzwerk denken

Zeitfragen-Feature · 22.04.2021 · 34 Min.
Ein (später colorierter) Holzschnitt zeigt einen Menschen auf zwei Kugeln schwebend über Wasser und Land. An ausgestreckten Armen hält er einen Feuerball und ein pustendes Gesicht. Daneben sind Sonne, Mond und Sterne.
Erscheinungsdatum
22.04.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Feuer, Wasser, Erde, Luft: Jahrhundertelang prägte die Vier-Elemente-Lehre die Naturauffassung. Bis die moderne Wissenschaft die Welt in immer kleinere Teilchen zerlegte. Erst die moderne Ökologiebewegung versucht wieder, die Erde als Ganzes zu begreifen. Von Günther Wessel www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/04/22/feuer_wasser_erde_luft_entfremdet_uns_die_forschung_von_drk_20210422_1930_fece9604.mp3