Zeitfragen-Feature · Gefährdete Welternährung - Wie Konzerne die Lebensmittelproduktion kapern

Ein Landwirt bringt das Pflanzenschutzmittel Glyphosat auf einem Feld aus.
Deutschlandfunk Kultur

Gefährdete Welternährung - Wie Konzerne die Lebensmittelproduktion kapern

Zeitfragen-Feature · 17.08.2021 · 34 Min.
Ein Landwirt bringt das Pflanzenschutzmittel Glyphosat auf einem Feld aus.
Erscheinungsdatum
17.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Konzerne bestimmen immer mehr, wie Nahrungsmittel produziert werden. Gleichzeitig nimmt der Hunger weltweit wieder zu. Jetzt sollen Firmen noch mehr Einfluss erhalten. Aus Protest boykottieren NGOs wie "Brot für die Welt" den Welternährungsgipfel. Von Thomas Kruchem www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/08/17/gefaehrdete_welternaehrung_konzerne_kapern_das_drk_20210817_1930_f81cf772.mp3