Eröffnung des Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe mit Gerichtspräsident Hermann Höpker-Aschoff (erste Reihe, M.), daneben Bundespräsident Theodor Heuss (l.) and Kanzler Konrad Adenauer.
Deutschlandfunk Kultur

KPD-Urteil des Bundesverfassungsgerichts - Ein Lehrstück in Sachen Demokratie

Zeitfragen-Feature · 14.10.2020 · 30 Min.
Eröffnung des Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe mit Gerichtspräsident Hermann Höpker-Aschoff (erste Reihe, M.), daneben Bundespräsident Theodor Heuss (l.) and Kanzler Konrad Adenauer.
Erscheinungsdatum
14.10.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Am 17. August 1956 verbot das Bundesverfassungsgericht die Kommunistische Partei Deutschlands, kurz KPD. Auch wenn manche Historiker das Verbotsverfahren für verfassungswidrig halten: Die Richter legten im Urteil umfassend dar, was Demokratie ist. Von Michael Reissenberger www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/10/14/demokratielehrstueck_das_bundesverfassungsgericht_und_das_drk_20201014_1930_359f23e0.mp3

Empfohlene Inhalte