Zeitfragen-Feature · Mit Stiftungen gegen Bodenspekulation - Wie Wohnen erschwinglich bleiben kann

"Bezahlbare Mieten" steht am auf einem Wandbild nahe dem Kottbusser Tor in Berlin im Bezirk Kreuzberg.
Deutschlandfunk Kultur

Mit Stiftungen gegen Bodenspekulation - Wie Wohnen erschwinglich bleiben kann

Zeitfragen-Feature · 03.03.2020 · 30 Min.
"Bezahlbare Mieten" steht am auf einem Wandbild nahe dem Kottbusser Tor in Berlin im Bezirk Kreuzberg.
Erscheinungsdatum
03.03.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Dass Wohn- und Gewerbemieten nicht weiter explodieren, dabei können Community Land Trusts helfen: gemeinnützige Stiftungen, die Grundstücke kaufen und so vor Spekulanten schützen. Die Idee aus den USA findet Nachahmer in Deutschland. Von Catalina Schröder www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/03/03/community_land_trusts_wie_wohnen_erschwinglich_bleiben_drk_20200303_1930_d83216a8.mp3