Podcastbild SWR2 Zeitgenossen
SWR2

Filmproduzentin Regina Ziegler: Ein Leben mit den Stars

Zeitgenossen | 21.07.2018 | 44 Min.
Podcastbild SWR2 Zeitgenossen
Erscheinungsdatum
21.07.2018
Rubrik
Sender
Sendung

Ein Leben mit Filmstars, Festivals und einem heißen Draht zum Bankberater: Regina Ziegler ist für manche immer noch die "mächtigste Frau im deutschen Filmgeschäft". Auf jeden Fall war sie die erste deutsche Filmproduzentin, als sie im Jahr 1973 mit geliehenem Geld und viel Enthusiasmus ihre eigene Produktionsfirma gründete. In einer Zeit, als Frauen beim Film entweder als Schauspielerin oder allenfalls als Assistentin ihr Geld verdienten. Ihr erster Film "Ich dachte, ich wäre tot", mit ihrem späteren Mann Wolf Gremm als Regisseur, gewann gleich den Bundesfilmpreis. Es folgten mit "Die große Flatter", "Solo für Klarinette" oder der Fernsehserie "Weissensee" über 500 Film- und Fernsehproduktionen. Viele Erfolge, einige Rückschläge und ein Leben unter dem Motto "Geht nicht, gibt’ nicht!".