Adolf Eichmann während seiner Vernehmung am ersten Prozeßtag
SWR2

11.5.1960: Der israelische Geheimdienst entführt Adolf Eichmann

Zeitwort | 11.05.2021 | 4 Min.
Adolf Eichmann während seiner Vernehmung am ersten Prozeßtag
Erscheinungsdatum
11.05.2021
Rubrik
Sender
Sendung

In Buenos Aires führte der Nazi-Verbrecher Eichmann ein bürgerliches Leben. 1960 wurde er von Mossad-Agenten ausgegriffen und nach Israel gebracht.

Empfohlene Inhalte

Diese Episode ist Teil von:

Zeitwort

SWR2