Portrait-Foto von Gustav Landauer im Generallandesarchiv Karlsruhe
WDR 5

Gustav Landauer, Schriftsteller (Geburtstag 7.4.1870)

ZeitZeichen | 07.04.2020 | 15 Min.
Portrait-Foto von Gustav Landauer im Generallandesarchiv Karlsruhe
Erscheinungsdatum
07.04.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Ein Anarchist in einer Regierung? Geht das? 1919 ließ sich Gustav Landauer in der Münchner Räterepublik zum "Volksbeauftragten" für Kultur ernennen. Seine erste Amtshandlung: die Abschaffung der Prügelstrafe in Schulen. Drei Tage später trat er zurück. Realpolitik war Gustav Landauers Sache nicht. Autor: Christoph Vormweg

Empfohlene Inhalte