ZeitZeichen · Nürnberger Prozesse: Schlussworte der Angeklagten (am 31.08.1946)

Nürnberger Prozesse, 1. Reihe v.l. Hermann Göring, Rudolf Heß, Joachim von Ribbentrop, Wilhelm Keitel dahinter 2. Reihe: Erich Raeder, Baldur von Schirach, Fritz Sauckel
WDR 5

Nürnberger Prozesse: Schlussworte der Angeklagten (am 31.08.1946)

ZeitZeichen · 31.08.2021 · 15 Min.
Nürnberger Prozesse, 1. Reihe v.l. Hermann Göring, Rudolf Heß, Joachim von Ribbentrop, Wilhelm Keitel dahinter 2. Reihe: Erich Raeder, Baldur von Schirach, Fritz Sauckel
Erscheinungsdatum
31.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Nürnberger Prozesse gelten als Meilenstein in der Geschichte des Völkerstrafrechts: Ab Ende 1945 wurden dort die Hauptkriegsverbrecher des nationalsozialistischen Regimes vor Gericht angeklagt. Es war der erste Versuch, die Mächtigen einer Diktatur persönlich zur Rechenschaft zu ziehen. Autorin: Martina Meißner