BR-KLASSIK

Die Wiederentdeckung jüdischer Komponisten durch Jascha Nemtsov

Zoom - Musikgeschichte, und was sonst geschah | 27.11.2010 | 7 Min.

Der Pianist Jascha Nemtsov macht sich nach Anregung durch einen israelischen Dirigenten auf die Suche nach unveröffentlichten Manuskripten jüdischer Komponisten. In der Berliner Staatsbibliothek wird er tatsächlich fündig.

Empfohlene Inhalte