Zoom - Musikgeschichte, und was sonst geschah · Robert Schumanns letztes Werk

BR-KLASSIK

Robert Schumanns letztes Werk

Zoom - Musikgeschichte, und was sonst geschah · 27.02.2021 · 8 Min.

Was für eine psychische Krankheit war es, die den Komponisten Robert Schumann seit seiner Jugend immer wieder heimsuchte und die mit Episoden lähmender Melancholie ebenso einherging wie mit fast manisch übersteigertem Schaffensdrang? Am Ende hatte sich Schumanns Geist endgültig und tragisch verschattet, 1856 starb der Komponist an seiner Krankheit - erst 46 Jahre alt. Drei Jahre vorher hatte er sein letztes Werk vollendet - die "Geistervariationen".