18.08.2019, China, Hongkong: Demonstranten sitzen am Abend auf einer Mauer, die mit einem Grafitti («Free Hong Kong») beschrieben wurde. In der ehemaligen britischen Kronkolonie Hongkong sind die Proteste gegen den Einfluss aus Peking in eine neue Runde
Deutschlandfunk

Demokratiebewegung - Hongkongs Kampf - Europas Dilemma

Zur Diskussion | 21.08.2019 | 44 Min.
18.08.2019, China, Hongkong: Demonstranten sitzen am Abend auf einer Mauer, die mit einem Grafitti («Free Hong Kong») beschrieben wurde. In der ehemaligen britischen Kronkolonie Hongkong sind die Proteste gegen den Einfluss aus Peking in eine neue Runde
Erscheinungsdatum
21.08.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Seit Wochen protestieren Hunderttausende in Hongkong für mehr Demokratie und gegen den wachsenden Einfluss Chinas. Das Regime in Peking reagiert mit Säbelrasseln, die Mahnungen der Europäischen Union verhallen. Ausgebremst wird Europa auch durch die Abhängigkeit vom chinesischen Markt. Diskussionsleitung: Martin Zagatta www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/08/21/hongkongs_kampf_und_europas_dilemma_dlf_20190821_1915_575f1189.mp3