Die Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am 10.09.2019 in Brüssel bei der Vorstellung ihrer neuen EU-Kommisssare.
Deutschlandfunk

Neue EU-Kommission in den Startblöcken - Nach dem Hürdenlauf nun der Reformeifer

Zur Diskussion | 27.11.2019 | 44 Min.
Die Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am 10.09.2019 in Brüssel bei der Vorstellung ihrer neuen EU-Kommisssare.
Erscheinungsdatum
27.11.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Das Europäische Parlament hat das letzte Wort bei der Berufung der künftigen EU-Kommission. Die Geschicke Europas sollen damit in die Hände der deutschen CDU-Politikerin Ursula von der Leyen gelegt werden - und ihrer 26 Kommissionsmitglieder. Was ist von der neue EU-Kommission zu erwarten? Moderation: Paul Vorreiter www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/11/27/nach_dem_huerdenlauf_nun_der_reformeifer_neue_dlf_20191127_1915_a48c047a.mp3

Empfohlene Inhalte