Zur Diskussion · Über Sanktionen und Zölle - Handel als diplomatische Waffe

Argentiniens Präsident Macri spricht bei der Eröffnung des Gipfeltreffens Mercosur. (Archiv)
Deutschlandfunk

Über Sanktionen und Zölle - Handel als diplomatische Waffe

Zur Diskussion · 28.08.2019 · 44 Min.
Argentiniens Präsident Macri spricht bei der Eröffnung des Gipfeltreffens Mercosur. (Archiv)
Erscheinungsdatum
28.08.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Der brennende Amazonas, die Krise zwischen den USA und dem Iran, der Handelsstreit zwischen China und den USA: Wirtschaftliche Sanktionen sind ein Mittel um politische Interessen durchzusetzen. Auch die EU benutzt dieses Instrument immer wieder. Ist das sinnvoll? Diskussionsleitung: Peter Kapern www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/08/28/ueber_sanktionen_und_zoelle_handel_als_diplomatische_waffe_dlf_20190828_1915_199b77a7.mp3